Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung
ConTax Muschlin & Partner Foto 03
ConTax Muschlin & Partner Foto 04
ConTax Muschlin & Partner Foto 05
ConTax Muschlin & Partner Foto 06
ConTax Muschlin & Partner Foto 07
ConTax Muschlin & Partner Foto 08
ConTax Muschlin & Partner Foto 09
ConTax Muschlin & Partner Foto 10
ConTax Muschlin & Partner Foto 11
ConTax Muschlin & Partner Foto 12
ConTax Muschlin & Partner Foto 13
ConTax Muschlin & Partner Foto 14
ConTax Muschlin & Partner Foto 15
ConTax Muschlin & Partner Foto 16
ConTax Muschlin & Partner Foto 17
ConTax Muschlin & Partner Foto 18
ConTax Muschlin & Partner Foto 19
ConTax Muschlin & Partner Foto 20
ConTax Muschlin & Partner Foto 21
ConTax Muschlin & Partner Foto 22
ConTax Muschlin & Partner Foto 23

Wir suchen eine/n Steuerfachangestellte/n

Sie sind interessiert? Bewerben Sie sich jetzt bei uns.
Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung.

zurück

Private Strafprozesskosten interessieren den Fiskus nicht

Ist ein Mann wegen mehrerer Vermögensstraftaten zu erheblichen Freiheitsstrafen verurteilt worden und hat er für die Prozesse rund 100.000 Euro an Rechtsanwaltskosten aufgebracht, so kann er diesen Aufwand nicht als Werbungskosten steuermindernd geltend machen. Strafverteidigungskosten könnten nur dann unter Umständen abzugsfähig sein, so das Finanzgericht Hamburg, wenn „die Tat in Ausübung der beruflichen Tätigkeit begangen wurde“. Wird dagegen durch die Straftat das private Vermögen vermehrt, so dürfe kein steuerlicher Abzug vorgenommen werden. Auch seien die Kosten nicht „zwangsläufig“ entstanden – was eine Begründung dafür wäre, sie als „außergewöhnliche Belastung“ zu deklarieren. Denn die Kosten sind eine Konsequenz aus dem „vermeidbaren, sozial inadäquaten Verhalten, das zu der Verurteilung geführt hat“.

FG Hamburg, Urteil vom 14.12.2011, 2 K 6/11

Steuerberater | Steuerberatung | Steuerberatungskanzlei Rostock | Steuerberater Rostock





© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG