Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung
ConTax Muschlin & Partner Foto 03
ConTax Muschlin & Partner Foto 04
ConTax Muschlin & Partner Foto 05
ConTax Muschlin & Partner Foto 06
ConTax Muschlin & Partner Foto 07
ConTax Muschlin & Partner Foto 08
ConTax Muschlin & Partner Foto 09
ConTax Muschlin & Partner Foto 10
ConTax Muschlin & Partner Foto 11
ConTax Muschlin & Partner Foto 12
ConTax Muschlin & Partner Foto 13
ConTax Muschlin & Partner Foto 14
ConTax Muschlin & Partner Foto 15
ConTax Muschlin & Partner Foto 16
ConTax Muschlin & Partner Foto 17
ConTax Muschlin & Partner Foto 18
ConTax Muschlin & Partner Foto 19
ConTax Muschlin & Partner Foto 20
ConTax Muschlin & Partner Foto 21
ConTax Muschlin & Partner Foto 22
ConTax Muschlin & Partner Foto 23

Wir suchen eine/n Steuerfachangestellte/n

Sie sind interessiert? Bewerben Sie sich jetzt bei uns.
Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung.

zurück

Eine Umschichtungsempfehlung ist keine Gewinngarantie

In einem Beratungsgespräch wurde einer Frau empfohlen, Anteile eines offenen Immobilienfonds zu verkaufen und im Gegenzug Wertpapiere eines sogenannten Dachfonds zu erwerben. Begründet wurde das mit einer Risikominderung Die Kundin willigte ein und musste für den Erwerb der Anteile einen Ausgabeaufschlag von 5 Prozent berappen. Als die Fondsverwaltung zwei Jahre später den Handel und damit auch die Rücknahme der Fondsanteile einstellte, verklagte die Geschädigte das Geldinstitut auf Zahlung von Schadenersatz. Doch ihr Ansinnen hatte vor dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht keinen Erfolg. Denn die Bank sei nicht dazu verpflichtet, bei der Tauschempfehlung den Nachweis einer finanziellen Verbesserung zu erbringen. Eine Bewertung und Empfehlung des jeweiligen Produktes müsse lediglich vertretbar sein, da ansonsten das Risiko des Erfolges dem Geldinstitut aufgebürdet würde. Dies wäre allerdings nicht zielführend, da hierdurch Umschichtungsempfehlungen nicht mehr oder nur sehr selten ausgesprochen und das Depot damit “versteinern” würde.

Schleswig-Holsteinisches OLG, 5 U 34/13

ConTax Muschlin & Partner
Ihr Steuerberater in Rostock

Steuerberater | Steuerberatung | Steuerberatungskanzlei Rostock | Steuerberater Rostock





© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG