Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung
ConTax Muschlin & Partner Foto 03
ConTax Muschlin & Partner Foto 04
ConTax Muschlin & Partner Foto 05
ConTax Muschlin & Partner Foto 06
ConTax Muschlin & Partner Foto 07
ConTax Muschlin & Partner Foto 08
ConTax Muschlin & Partner Foto 09
ConTax Muschlin & Partner Foto 10
ConTax Muschlin & Partner Foto 11
ConTax Muschlin & Partner Foto 12
ConTax Muschlin & Partner Foto 13
ConTax Muschlin & Partner Foto 14
ConTax Muschlin & Partner Foto 15
ConTax Muschlin & Partner Foto 16
ConTax Muschlin & Partner Foto 17
ConTax Muschlin & Partner Foto 18
ConTax Muschlin & Partner Foto 19
ConTax Muschlin & Partner Foto 20
ConTax Muschlin & Partner Foto 21
ConTax Muschlin & Partner Foto 22
ConTax Muschlin & Partner Foto 23

Wir suchen eine/n Steuerfachangestellte/n

Sie sind interessiert? Bewerben Sie sich jetzt bei uns.
Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung.

zurück

Immobiliengeschenke unter Ehepaaren sind steuerfrei

Um seine Liebe zu beweisen, schenkte ein Immobilienbesitzer seiner angehenden Frau eine teure Villa. Als er jedoch für sein Geschenk nach der Heirat eine Steuerbefreiung verlangte, lehnte das Finanzamt ab.

Zwar können sich Verheiratete rund um das Eigenheim nahezu alles schenken, ohne dass der Fiskus beteiligt ist, und damit zum Beispiel ihr Vermögen im Rahmen der Erbschaftsplanungen untereinander aufteilen. Allerdings muss die Ehe zum Zeitpunkt der Schenkung bereits bestanden haben. Eine spätere Hochzeit ermöglicht keine rückwirkende Steuerbefreiung.

BFH, Urteil vom 12.01.2011, II R 37/09

ConTax Muschlin & Partner
Ihr Steuerberater in Rostock

Steuerberater | Steuerberatung | Steuerberatungskanzlei Rostock | Steuerberater Rostock





© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG